Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/dragonclaw

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Liebe Leser/innen

ich habe mehrere Konzepte für Seiten, also werde ich sie erst einmal wild durcheinander würfeln bis ich mich für eines entschieden habe und dann entsprechende Vorkehrungen treffen.
Ich glaube nicht das es irgendjemanden interessiert was ich für Hobbys habe, in meiner Freizeit tue, welche Bücher ich lese oder welches Auto ich fahre, also bleibt das alles außen vor.
Meinen bisherigen Lebensweg habe ich der Kunst verschrieben, ohne wirklich jemals dabei Erfolge erzielt zu haben. Selbst das Studium musste abgebrochen werden. So ist der designierte Maler und Bildhauer also nun in die handwerkliche Grafik gegangen und verdient seine Brötchen mittels der Fotografie.

Mit anderen Worten: ich fotografiere Kleinstadt Kleinbürger damit sie sich aus der Arbeitslosigkeit retten können um sich irgendwann auf Mallorca niederzulassen um ein feistes, oft unverdientes Leben, in saus und braus führen können.
Oder ich fotografiere nackte Hausfrauen die ihr Eheleben mal wieder in Schwung bringen wollen, oder ich fotografiere nackte Mädchen die gerade mal alt genug sind um wählen zu dürfen, welche die Bilder ihren minderjährigen freunden schenken, die sich ebenso gut einen auf die Unterwäsche Seiten im Ottokatalog runterholen könnten. Oder nackte, Selbstverliebte Männer, die sich selber mehr lieben als ihre Frauen das tun.

Aber es gibt auch schlechte Seiten an dem Beruf.

Wie dem auch sei, ich strebe immer noch nach der Unsterblichkeit, was wohl auch meine Nemesis darstellt. Sei es nun auf dem einen oder anderen Weg... solange ich irgendwann von einem bezahlten Hotelzimmer zum nächsten Jette und somit Miete spare kann ich zufrieden sein.

Vielleicht ist schon ein teil des Konzeptes deutlich geworden: ich führe ein "Tagebuch" in dem ich meinem sarkastischen schmonsens freien laufen lassen kann, damit ich nicht die Leute in meiner akuten Freizeit damit belangen muss, denn ein Mitteilungsbedürfnis darf nicht unterdrückt werden.

der andere Teil ist der einfach Fakt das der künstlerisch angeregte Fotograf unter der (ACHTUNG) unerträglichen Leichtigkeit des "klicks" leidet...
mir fallen andauernd kleine Lebensweisheiten von großem ausmaß ein die irgendwo festgehalten werden sollen... und das hier bietet es einfach an! Denn um ein Buch mit meinen Sprüchen anzulegen... dafür bin selbst ich bescheidener Wurm nicht eitel genug!

Also dann Viel Vergnügen!

P.S.: Dieser Satz ist wohl einer der wichtigsten an der ganzen Seite: Bitte nehmt nicht alles so todernst was ich hier schreibe... es ist essenziell um mich nicht als den größten Arsch der Welt zu sehen!

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung